S U P E R STUDIO

<
>

S U P E R STUDIO

Die Seele war uns immer am liebsten. Beispielsweise jene Seele, die beschließt, für einen kleinen Kellerumbau einen Architekten zu fragen. Eigentlich eine kleine Aufgabe – aber umso spannender, wenn ein kleiner Flügelschlag einen Sturm verursacht. Naja, so dramatisch ist´s dann doch nicht. Eigentlich geht es darum, ein 60er-Jahre-Reihenhaus und dessen Seele weiterleben zu lassen. Beim behutsamen Umgang mit dem Bestand galt es, die bestmöglichste Lösung für eine kleine Garcionnere zu finden, welche Omi und Opi aus der Ferne anlockt – um Zeit mit den Enkeln zu haben…

  • Harte Fakten
  • 60er. Gemeinschaftsgarten. hat sich nicht durchgesetzt.
  • Die Gartengeschichte wird wohl noch ein bisserl anders.
  • Man stiehlt keine Fahrräder - auch nicht wenn man besoffen von der Buzihütte kommt.